Menü

www.solars.de → Städtebau → Spiele → SimCity 3000 → Journal → Reportagen

Hund beißt Hund

Horsilya. Es steht fest: Nicht mehr alle Zielgruppen des Simjournals sind sicher! Gestern, ungefähr gegen 16:47:5,443 h, wurde ein unschuldiger Schäferhund namens Tapsy von dem Boxer "The Rambo" gebissen. Die Anwohner konnten sich noch genau an das Attentat erinnern:


"Er war erst gestern beim Hundefriseur ( schluchtz), die ganze schöne Frisur, alles im Eimer!"

a.. Christine M. (Anwohnerin)
"Also, wissen Sie, ich kann mich ja noch ganz genau daran erinnern. Ich, so mit nem' Korb Wäsche auf'm Arm, komm' ich so in meinen Garten, wollte die Wäsche da aufhängen, weil mein Mann, der hatte morgen ja nen' Kongreß, und da braucht er ja seinen Anzug, weil er ja gut aussehen muß, wir wollen ja nen' guten Eindruck hinterlassen. Also, ich hänge da so die Wäsche auf, und da kommt die Frau K., meine Nachbarin, die mit der Dauerwelle, die hat sie vom "Frisör am Eck". Da wollte ich ja auch schon lang mal hin, weil die Frau K. ja sooooo gut aussieht, mit ihrer neuen Frisur, mit der Dauerwelle. Aber der soll ja auch so teuer sein, deshalb geh' ich weiterhin zum "Dannenfrisör", der ist preiswerter, aber der Besitzer ist ja so unfreundlich. Naja, auf jeden Fall, grüßt mich die Kunigunde, wie es mir denn so geht, und ich sag gut, und wir plaudern ein bißchen. Da kommt doch plötzlich, von ganz dem Eck her, in dem auch der "Frisör am Eck" ist, der Rambo angesprungen! Die Zähne hat der gefletscht, und gerufen hat der, schlimm, schlimm. Die ganze Zeit: "Blattspinat oder Leben, du alter Stinker!". Zu dem Tapsy, zu dem Schäferhund, von der Kunigunde K. Und die Kunigunde war ja so aufgeregt, und der Tapsy erst. Der hat versucht, vor dem Rambo zu flüchten, aber das ging ja nicht mehr. Ja, und dann, dann hat der Rambo den Tapsy in den - pardon - Arsch gebissen. Geschrien hat der! Und die Kunigunde! Ich bin ja immer noch soooooo aufgeregt. Und damit mir in Zukunft so was nicht passieren kann, wenn ich zum Beispiel einkaufen gehe, zum Simmentaler Gemüsemarkt, oder zu "Sim's Food", oder auch wenn ich mal zum Frisör gehe, da hab ich immer die Frolic Hundecracker und etwas Blattspinat dabei. Man kann ja nie wissen, nicht..."

a.. Heinz - Harald S. (Anwohner)
"Meine Familie und ich sind schon ganz verunsichert, wir züchten doch Zwerg - Chihuahuas. Da geht schnell mal eins verloren, und wenn die dann dem Rambo begegnen würden..."

a.. Ali Ö. (Spaziergänger)
"Ich zwar nix haben Ahnung von Hund außer Pfanne mit Pfeffer, aber ich nicht verstehe, warum machen alle so Theater wegen deshalb. Ich essen gerne Hund! Rambo bestimmt gehabt hat Hunger."

a.. Anneliese T. (Studentin)
"Also diese S***** - Hundebesitzer, denen sollte man echt mal ein **** in ihre **** *********** schmeißen, dann wären so liebe Hunde wie Tapsy nicht ständig in Gefahr!!!!! Und der ******** von diesem S****** - Vieh Rambo, wenn ich den in die Finger kriege, dann ********** ich in ***!!!!!!!!!"

a.. Helmut K. (Trainer Rambos)
"Mein Rambo, der ist doch eigentlich ein ganz lieber, der wollte doch nur spielen."

a.. Gerhard S. (Freund des Trainers von Rambo)
"Also wirklich, sein Rambo, der ist doch eigentlich ganz lieb, der wollte doch nur spielen."

a.. Anton L. (Postbote)
"Hunde müssen von Horsilyas Straßen verschwinden! Vor allem solche Viecher wie Rambo, der hat mich schon 3 mal in den Hintern gebissen."

a.. Nadja V. (Schülerin)
"Man hat richtig die offene Bißwunde gesehen - es war grauenhaft!"

Wie lange wird dieser Terror noch anhalten? Man vergleiche ähnliche Ereignisse im Jahr 2001, als der "eigentlich ganz liebe" Pittbull Cäsar eine 5jährige Schülerin angriff. Sie hatte ein Stück Blattspinat in der Hand - ihr Mittagessen; ihre Henkersmahlzeit, wie sich 7,56 Stunden später herausstellte.

Diese angeblich "ganz lieben" Boxer dürfen nicht überhand in unserer Stadt nehmen, darin sind sich die Sims einig.

Oder hängt es gar mit dem Blattspinat zusammen? Fragen über Fragen! Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem heiklen Thema. Ob nun bald eine Verordnung gegen die Zucht und Ausbildung von Boxern erlassen wird - das erfahren Sie natürlich wie immer in den nächsten Ausgaben von Ihrem Simjournal.
Text: Janina Kopp und Nadine Toberer - Lizenz: Proprietaer