Menü

www.solars.de → Städtebau → Spiele → SimCity 3000

Tipps und Tricks

 
Was sollte man ganz allgemein beachten?
 
  • Das Geld im Auge behalten.
    • Schulden nur im Notfall machen.
    • Wenn das Geld knapp wird, gewinnbringende Geschäfte mit Nachbarn abschließen.
    • Bei akutem Geldmangel die Budges für Feuerwehr, Polizei und Bildung geringfügig und kurzzeitig herabsetzen.
  • Auf die Berater achten.
  • Die Stadt nicht zu schnell wachsen lassen.
  • Die WGI-Werte nicht aus den Augen lassen.

Was muß man beachten, damit der BQ der Jugendlichen steigt?
 
  • Genügend Schulen bauen.
  • Die Schulen sollten in Wohngebieten liegen da die Wohngebiete in der Umgebung wertvoller werden.
  • Ausreichend Gymnasien bauen.
  • Das Budged für die Bildung sollte nicht zu niedrig sein.
  • Wenn die Universität als Belohnung angeboten wird sollte man diese bauen.

Was muß man beachten, damit der BQ der Erwachsenen nicht zu sehr nachläßt?
 
  • Genügend Bibliotheken bauen.
  • Ausreichend Museen bauen.

Wie wirken sich die Verordnungen auf die Bildung aus?
 
  • Die Schmökerverordnung steigert den EQ und sollte auf jedenfall aktiviert werden.
  • Die Sperrstunde für Jugendliche erhöht den EQ ebenfalls, da die Jugendlichen nicht mehr nächtelang in der Disco rumlungern.
  • Der Jugendsport erhöht die Disziplin und die Leistungsfähigkeit der Studenten.
  • Das Glücksspiel verringert den EQ, da durch die Kasinos viele kleine Gängser angezogen werden.

Was muß man bei Polizeirevieren beachten?
 
  • Die ganze Stadt sollte mit Polizeirevieren abgedeckt sein. Sonst entstehen in manchen Vierteln Gansterparadiese.
  • In den Kartenansichten sollte die Kriminalität ab und zu überprüft werden.
  • Die Polizeireviere sollten finanziell nicht unterversorgt werden.
  • Wenn mehr Verhaftungen als Straftaten verzeichnet werden sollte das Budged unbedingt niedriger gesetzt werden.
  • Es müssen genug Gefängnisse gebaut werden, damit die Polizei effektiv arbeiten kann.

Was beeinflußt die Kriminalität außer der Polizeipräsens?
 
  • Die Kriminalitätsrate ist auch vom Bidungsquotienten abhängig. Deshalb sollte man immer auf genug Schulen achten.
  • Freizeiteinrichtungen sind wichtig. Wenn die Sims auch in ihrer Freizeit genug zu tun haben verringert sich die Kriminalität.
  • Verschiedene Verordnungen können die Kriminalität erhöhen oder verkleinern.

Mit welchen Verordnungen veringert man die Kriminalität?
 
  • Der Jugendsport ist besonders positiv, da hier Agressionen abgebaut werden können.
  • Die Schmökerverordnung hebt die Bildung.
  • Die Bürgerwehr ist eine besonders effektive Verordnung bei der Verbrechensbekämpfung.
  • Die Sperrstunde für Jugendliche hindert minderjährige Gangster daran nachts auf den Straßen herumzulungern.

Durch welche Verordnungen kann sich die Kriminalität erhöhen?
 
  • Das Glücksspiel zieht allerlei windige Gestalten an.
  • Fahrverbote können manche Leute aggresiv werden lassen.
  • Parkgebühren erhöhen die Unzufriedenheit der Sims.

Wie kann man sich vor Katastrophen schützen?
 
  • Die Meldungen im Newsticker beachten. Wenn sich die Vorzeichen zu einer Katastrophe häufen, sollte die Warnsirene angeworfen werden.
  • Genug Feuerwachen und Polizeistationen bauen.
  • Feuerwehr und Polizei ausreichend finanzieren.
  • Die Kriminalität sollte niedrig gehalten werden. Sonst kann es zu Aufständen kommen.
  • Die Warnsirene niemals unnötig anwerfen. Der Alarm verliert sonst an Wirkung.
  • Wahrzeichen schützen die Kraftwerke bei UFO-Angriffen.
  • Keine Atomkraftwerke bauen.

Welche Verordnungen wirken sich auf Katastrophen aus?
 
  • Erdbebensicherheit & Nachrüstung sollte unbedingt aktiviert werden.
  • Dir Rauchmeldervorschrift macht die Gebäude sicherer.
  • Das Rauchverbot in der Öffentlichkeit verringert die Brandgefahr geringfügig.
  • Alle Verordnungen welche die Zufriedenheit der Sims erhöhen oder senken wirken sich auf die Wahrscheinlichkeit eines Aufstandes aus.

Was macht man wenn es brennt?
 
  • Die Feuerwehr zum Brand schicken.
  • Falls nicht genug Feuerwehr zur Verfügung steht, kann man jetzt noch schnell ein paar Wachen bauen.
  • Wenn das Feuer völlig außer Kontrolle gerät kann man rund um den Brand die Gebäude abreißen. Das Feuer überspringt kein Brachland welches mindestens 3 Felder breit ist.

Was macht man bei einem Wirbelsturm?
 
  • Garnichts. Gegen einen Wirbelsturm kommt man nicht an.
  • Nach dem Sturm ist die Infrastruktur wieder aufzubauen.
  • Man sollte darauf achten, ob der Wirbelsturm die Stromleitungen unterbrochen hat.

Was macht man bei einem Erdbeben?
 
  • Nach einem Erdbeben ist als erstes das Feuer zu löschen welches überall auftreten kann.
  • Durch Erdverschiebungen können Stromleitungen gekappt sein. Alle Viertel müssen wieder ans Stromnetz angeschlossen werden.
  • Die Straßen müssen repariert werden.
  • Die Rohre können durch die Erdverschiebungen unterbrochen worden sein. Es ist dafür zu sorgen das alle Stadtviertel wieder ans Wassernetz angeschlossen werden.

Was macht man bei einem Aufstand?
 
  • Die Polizei zum Krisenherd schicken.
  • Die Feuerwehr zu den Aufständischen schicken, da die Molotow-Cocktails sonst eine ziemliche Verwüstung erzeugen können.
  • Falls nicht genug Polizei zur Verfügung steht, kann man jetzt noch schnell ein paar Polizeireviere bauen.
  • Nach dem Aufstand sollte man seine Politik stark überdenken. Denn Aufstände sind ein Zeichen für das Versagen des Bürgermeisters.

Was macht man bei einem UFO-Angriff?
 
  • Nichts! Hier kann man nur Beten und sich unter dem Bett verstecken.

Was macht man bei einem Super-GAU?
 
  • Alle Gebäude in den verseuchten Vierteln abreißen.
  • Die Gebietszuordnungen in den verseuchten Vierteln aufheben.
  • Die Kraftwerke wieder aufbauen. (Aber nicht wieder Atomkrafwerke, oder?)