Menü

www.solars.de → Städtebau → Karsthafen → Siebendorfberg

Wohnungen

Wohnungen die im Dachbereich des Siebendorfberges gelegen sind, werden individuell gestaltet sein. Alle Wohnungen darunter sind jedoch standardisiert.

Der Abstand zwischen den je 2m breiten tragenden Stützen ist 7m. Zwischen den Wohnungen ist eine 80cm dicke tragende Wand. Im folgendem Bild sind die häufigsten 4 Wohnungsgrößen zu sehen. In den Zentraltürmen und in der Strassenebene wird es auch größere Wohnungen geben:


Die Raumgrößen sind alle so bemessen, das sie auch von Rollstuhlfahrern benutzt werden können. Zum Badezimmer und zum Schlafzimmer sind schmale Fenster unter der Decke angebracht, zum Kinderzimmer ein Fenster in normaler Größe. Die Außenfenster sind in allen Wohnungen außer der kleinen Studiowohnung vom Boden bis zur Decke. Die kleine Studiowohnung hat Fenster in normaler Größe in einer tragenden Außenwand.

Wegen der Blockgröße in Minetest, wird meine dortige Version kleinere Zimmer haben, da die Wände dicker sind, ich die Gesamtgröße aber gleich lassen möchte:


Auf der rechten Hälfte des Bildes sieht man die Wohnungsgrößen auf der Straßenebene der Wohntürme. Den 14 m breiten Straßenbereich wird die 9 m breite Straße leicht kurvig durchziehen und sich streckenweise in zwei 5 m breite Einbahnstraßen verwandeln um die Sichtachsen zu unterbrechen, die sonst durch das gesamte Gebäude laufen würden.