Menü

www.solars.de → Städtebau → Spiele → SimCity 3000 → Szenario Editor Tutorial

Kapitel 5

Wir haben also bisjetzt gelernt Ziele und Ränge zu setzen, Dialogfenster, Newsticker Meldungen und Variablen zu erzeugen und all dieses mithilfe von Befehlen in unser Script einzubauen. Eigentlich könnten wir unser Scenario jetzt schreiben, aber wir sollten uns vorher noch ein weiteres Hilfsmittel des Editors näher anschauen.

Und zwar liest der Computer das Hauptscript nur ein einziges Mal durch. Wenn wir ohne Zeitangabe(siehe Kapitel 4) arbeiten wird das ganze Programm gleich zu Beginn abgearbeitet. Nur ist es klar, das kaum ein Spieler alle Ziele gleich zum Start gelöst hat. Wir könnten das Problem lösen, indem wir die Ziele zu einem bestimmten Zeitpunkt, z.B. fünf Jahre nach Start, testen lassen. Das wiederum hat den Nachteil der Spieler weiß erst in fünf (Spiele-)Jahren, ob er erfolgreich war. Was ist wenn er die Ziele früher erreicht??? Wir müssen also eine Möglichkeit finden die Scenario Ziele regelmäßig zu kontrollieren. Dazu helfen uns die Unterscripte.

Unterscripte

Unterscripte sind Scripte die vom Hauptscript in regelmäßigen Abständen aufgerufen werden. So kannst du z.B. jeden Monat testen lassen, ob der Spieler die Ziele erfüllt hat. Angenommen das Ziel besteht darin eine Stadt mit 200.000 Einwohnern zu erschaffen. Dann erstellen wir das Unterscript Z1 (Ziel 1). Um ein neues Unterscript zu erstellen klicke im Scripteditor rechts oben auf den Button Scripts. Im folgendem Script Manager siehst du die drei bereits vorhandenen Standart Scripts. Nun kannst du mit einen Klick auf 'Neues Script' ein neues (Unter-)Script erstellen. Gebe diesem noch einen Namen (Z1) und verlassen den Manager. Im Scripteditor kannst du dieses Script im Auswahlmenü rechts oben auswählen. Nun ist es möglich hier Befehle hineinzuschreiben. Dabei gehst du genauso vor wie du es in Kapitel 4 gelernt hast. Da wir überprüfen wollen ob Ziel 1 - 200.000 Einwohner- erfüllt worden ist schreiben wir folgendes in das Script:

BevölkerungszahlHolen(einwohnerzahl)

FALLS

    (einwohnerzahl > 200000 ? Richtig : Falsch )

    Zielstatus(Z1) = Erfüllt

Das bedeutet, wenn die Einwohnerzahl größer als 200.000 ist (wahre Aussage) wird das Ziel 1 als erfüllt markiert. Damit hätten wir unser Unterscript, welches testet ob Ziel 1 erfüllt ist, fertig. Nun müssen wir dieses nur noch in das Hauptscript einbinden.

Regelmäßig wiederholen

Um ein Unterscript einzubinden wird der Befehl 'Regelmäßig wiederholen' verwendet. Als Befehlsargumente musst du die Häufigkeit der Wiederholungen angegeben. Um ein Ziel zu überprüfen reicht es wenn du das Unterscript, welches ein Ziel überprüft, monatlich wiederholen läßt. Mit dem zweiten Befehlsargument wählst du das Script aus, welches wiederholt werden soll.

Der Quelltext für das obige Beispiel sieht dann so aus:

JEDE (S,N) Monat RUFE AUF ( Z1 )

Mit diesem Befehl im Hauptscript wird also das Unterscript jeden Monat aufgerufen und die dortigen Befehle ausgeführt. Somit würde in unserem Beispiel jeden Monat getestet ob das Ziel 200.000 Einwohner erfüllt wurde.

Nun kann man natürlich auch weitere Ziele testen lassen. Dabei ist kann man sowohl das alte Script verwenden oder, der besseren Übersicht wegen, für jedes Ziel ein extra Script anlegen.

Anhand der Kenntnisse die wir jetzt erlernt haben, dürfte es kein Problem mehr sein, sein Wunschszenario zu schreiben. Nun müssen wir nur noch erfahren, wie man das Szenario beendet und dem Spieler den Rang zuteilt. Mehr dazu in Lektion 6.
Text: Robert Wille - Lizenz: Proprietaer